Kufsteinerland

Kultur am Berg: das Kaisergebirge als Theaterkulisse

Download Bilder:

Vorschau Text:

Kultur am Berg: das Kaisergebirge als Theaterkulisse

Die Theateraufführungen des Stadttheaters Kufstein locken im Juni und Juli Genusswanderer und Kulturliebhaber gleichermaßen in das Naturerlebnis Kaisergebirge oberhalb der Festungsstadt. Aufgeführt wird das bekannte Stück „Munde“ von Felix Mitterer, das thematisch bestens in das Naturerlebnis integriert werden kann. In nur rund 20 Fahrminuten mit dem nostalgischen Einsersessel-Lift, dem Kaiserlift, ist man von der zweitgrößten Stadt Tirols inmitten der imposanten Naturkulisse des Kaisers angelangt, um das Theaterstück zu genießen. Zehn Spieltermine im Juni und Juli stehen zur Wahl, Aufführungsbeginn ist jeweils um 18:30 Uhr.

Naturerlebnis Kaisergebirge

Auch heuer nimmt der sanierte Kufsteiner Kaiserlift seinen Betrieb am 1. Mai auf und befördert passionierte Bergsteiger, Genuss-Wanderer und Ausblick-Genießer in das Naturerlebnis Kaisergebirge auf 1200 Metern. Es ist ein idealer Ausgangspunkt für Touren in das Kaisergebirge, das Kaisertal und im den Wilden Kaiser. Die Besucher erwarten zudem Aussichtsgipfel und vor allem eine traditionelle Hüttenkultur. Der Kaiserlift fährt täglich von 1. Mai bis 31. Oktober von 08:30 bis 16:30 Uhr.

Informationen und Termine unter www.kufstein.com