Kufsteinerland

Ein Rückblick auf das vierte glück.tage-Festival mit viel TV-Prominenz

Download Bilder:

Vorschau Text:

Das waren die glück.tage 2019

Wie viele Menschen sich bei ihrem persönlichen Streben nach Glück gerne von erfahrenen Denker/innen inspirieren lassen, belegte eindrucksvoll die bereits vierte Auflage der glück.tage im Kufsteinerland. Den Geschwistern Thomas und Brigitte Weninger, den Kuratoren und Initiatoren des erfolgreichen Selberdenkerfestivals, sowie dem gastgebenden Kufsteinerland ist es gelungen, sehr gefragte Experten wie Hirnforscher Prof. Dr. Gerald Hüther, Astrophysiker und Naturphilosoph Prof. Harald Lesch, Schauspielerin und Autorin Adele Neuhauser, Sachbuch-Bestseller-Autorin und Servus-Magazin Natur Expertin Gabriela Nedoma und Nina Kalmund-Schmid von Street Philosophy nach Tirol zu bringen. Gemeinsam freute man sich über erkenntnisreiche Programmpunkte im restlos ausverkauften Festspielhaus Erl, im Kultur Quartier Kufstein sowie im gut gefüllten Passionsspielhaus Thiersee. Mitte Mai 2020 feiern die glück.tage im Kufsteinerland bereits ihr halbrundes Jubiläum.

Wichtige Infos

Termin & Speaker-Line-Up für die glück.tage 2020 werden im Herbst bekanntgegeben.

Das gesamte Festival-Programm ist auf HIER nachzulesen

Weiterführende Informationen finden Sie HIER und HIER

Presseanfragen bitte an Barbara Kaiser (b.kaiser@kufstein.com)