Kufsteinerland

TOUR OF THE ALPS in Kufstein

Alle Infos unter www.tourofthealps.eu, sowie in den sozialen Netzwerken der Tour of the Alps (Facebook, Twitter, Instagram und Youtube), der offizielle Hashtag lautet #TotA.

MEDIENAKKREDITIERUNG

STRASSENSPERREN

VIDEO TRAILER und VIDEO DIE STRECKE

KARTEN zur #TOTA


Download Bilder:

Vorschau Text:

Kufstein ist bereit für die Tour of the Alps 2019

Kufstein ist bereit eine Woche des großen Radsports einzuläuten - Die Tour of the Alps nimmt 2019 in Kufstein ihren Anfang. Das Etappenrennen von Montag, 22. April, bis Freitag, 26. April, lockt zahlreiche Topstars der Radszene in die Region. In Kufstein erfolgt der Startschuss der 43. #TotA. Das Rennen führt durch Tirol, Südtirol und das Trentino und findet in dieser Form zum dritten Mal statt.

Wichtige Details

Strassensperren

Die 144 Kilometer lange Strecke führt zuerst über drei 34,5 Kilometer lange Runden Richtung Mariastein, Bad Häring und im Anschluss wieder nach Kufstein. Danach geht es für die Radfahrer noch nach Thiersee zwei Runden Landl-Hinterthiersee-Vorderthiersee. Entlang der Strecke kommt es zu temporären Sperren, die jeweils nur während den Durchfahrtszeiten der Radfahrer aufrecht sind.

Ab ca. 15:10 Uhr wird der Zieleinlauf am Oberen Stadtplatz in Kufstein erwartet. Nur Obere Stadtplatz in Kufstein ist den ganzen Tag lang gesperrt ab dem Kreisverkehr Hans-Reisch-Straße, Feldgasse, Kaiserbergstraße, Kreuzgasse und nach Süden auch ein Teil der Kinkstraße. Die Umleitung erfolgt über die Andreas-Hofer-Straße.

Das Programm

Das Programm in Kufstein beginnt bereits am Ostersonntag (21. April). Um 17:30 Uhr findet die Teampräsentation am Oberen Stadtplatz statt. Am Montag wird das Programm in Kufstein mit Live-Musik von „Die zwei Kufsteiner“ sowie Gastronomie um 10:00 Uhr gestartet und läuft bis zur Siegerehrung nach der Etappe.

Die Pressekonferenz vor Beginn der Veranstaltung findet am Sonntag um 16.30 Uhr im Kultur Quartier Kufstein statt, mit dabei sind die großen Stars Nibali und Froome. Eine Stunde später, um 17.30 Uhr werden auf dem Oberen Stadtplatz die Mannschaften der Öffentlichkeit vorgestellt. Insgesamt gehen 20 Teams mit 140 Rennfahrern an den Start.

Die Strecke der Tour of the Alps:

Montag, 22. April 2019
1. Etappe: Kufstein – Kufstein 144 km
2.100 m Höhenunterschied. Schwierigkeit: **

Dienstag, 23. April 2019
2. Etappe: Reith im Alpbachtal – Schenna 178,7 km
3.050 m Höhenunterschied. Schwierigkeit: *****

Mittwoch, 24. April 2019
3. Etappe: Salurn – Baselga di Pinè 106,3 km
2.650 m Höhenunterschied. Schwierigkeit: ***

Donnerstag, 25. April 2019
4. Etappe: Baselga di Pinè – Cles 134 km
2.730 m Höhenunterschied. Schwierigkeit: ***

Freitag, 26. April 2019
5. Etappe: Kaltern – Bozen 147,8 km
3.100 m Höhenunterschied. Schwierigkeit: