Kufsteinerland

Viertes glück.tage-Festival mit viel TV-Prominenz

Download Bilder:

Vorschau Text:

Viertes glück.tage-Festival mit viel TV-Prominenz

Glück ist eine „Ur-Sehnsucht“ aller Menschen - unabhängig von Alter, Status und Nationalität. Auch wenn jeder den Begriff etwas anders definiert gehören Sicherheit, Gesundheit, stabile Beziehungen, Natur, Berufung und Sinn-Findung immer dazu. Persönlichkeiten wie Prof. Dr. Gerald Hüther, Prof. Dr. Harald Lesch, Adele Neuhauser und Gabriela Nedoma gehören zu den Vortragenden der glück.tage 2019 in Kufstein.

So konnten die glück.tage im Kufsteinerland schon beim Start im Mai 2016 ein hohes Publikums- und Medien-Interesse erzielen, und punkten seither alljährlich mit hochklassigen „Dialog.Vorträgen“ renommierter Speaker aus den Bereichen Philosophie, Literatur und Natur, die ihre persönlichen Erkenntnisse zum Thema Lebensglück weitergeben.

Am 23. Mai 2019 geht nun die vierte Auflage des „warmherzigen Festivals für Selber-Denker“ an den Start, für das der Tourismusverband Kufsteinerland mit seinen Kuratoren – die Geschwister Brigitte und Thomas Weninger – wieder viel TV-Prominenz eingeladen haben: den international bekannten Hirnforscher und Bildungsexperten Dr. Gerald HÜTHER, den temperament-vollen Astrophysiker und TV-Wissenschafts-Moderator Dr. Harald LESCH, die sympathisch-authentische Schauspielerin Adele NEUHAUSER, und die beliebte SERVUS-Magazin Naturexpertin Gabriela NEDOMA.

Dementsprechend hoch ist heuer die Ticket-Nachfrage. Neben dem regionalen Stamm-Publikum hat sich die Qualität der Veranstaltungen nun auch in den Nachbarländern herumgesprochen: mehr als die Hälfte aller Karten sind bereits verkauft!
Auch das „Genuss.Package“, das erstmals bei allen Dialog-Abenden verfügbar ist, wird gut angenommen. Mit diesem Angebot sichert man sich im Festspielhaus Erl, im Kultur Quartier Kufstein und im Passionsspielhaus Thiersee Saal- und Genusstisch-Plätze für ein entspanntes Treffen mit zehn Freunden, Familien- oder Firmenmitgliedern.

Neben den Top-Speakern laden zusätzliche Themenschwerpunkte die Gäste zum Verweilen in der Kulturregion ein. Der feinkost Glück.Kino-Abend, der genussreiche Lebensglück.Workshop mit Street Philosophy-Gründerin Nina Schmid, die „Kufstein im Glück“-Stadtführungen mit Gaby Schuler, das „Wilde Wanderglück“ im Kaisertal und die „After-Show-Glück.Party“ im arte Hotel runden das glück.tage Programm ab.

Wichtige Infos

Termin & Speaker-Line-Up für die glück.tage 2020 werden im Herbst bekanntgegeben.

Das gesamte Festival-Programm ist auf HIER nachzulesen

Ticket-, Hotel- und Genuss-Package-Anfragen nimmt Julia Spiss (j.spiss@kufstein.com) entgegen.

Presseanfrage bitte an Barbara Kaiser (b.kaiser@kufstein.com)